Zap Slider

Die Post ist unterwegs

Liebe Mitglieder und Paten,
dank einiger helfender Hände kann sich die Weihnachtspost nun zu Ihnen auf den Weg machen. Mit dabei ist der Kalender für das Jahr 2018 mit unserer Tierheimtieren und die neue Ausgabe der „Tierschutz aktuell“. In dieser Ausgabe gibt es viele interessante Themen, wie ein Interview mit unserer langjährigen Pflegestelle für Wasserschildkröten, einige wunderschöne Happyend Vermittlungsgeschichten und aktuelle Themen, wie Giftköder oder auch Qualzuchten.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Lesen.

(Für alle "Nicht-Mitglieder" ist der Kalender im Tierheimbüro für eine Spende von 5 Euro erhältlich, ebenso kann man dort die neue Zeitschrift bekommen)


 

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Wer kennt es nicht – funkelnde und leuchtende Kinderaugen die uns anstrahlen und der durchdringende Wunsch ein Haustier zu Weihnachten geschenkt zu bekommen. Für viele Kinder gibt es nichts niedlicheres, als das kleine Kaninchen, das noch so winzig ist oder auch das süße Babykätzchen, das so toll in eine Hand passt und an den Fingern knabbert. Aber auch diese Tiere werden größer und begleiten das Kind und die gesamte Familie einen langen Teil des Lebens. Kaninchen können gut und gerne 10 Jahre alt werden und Katzen mit guter Gesundheit locker 15 bis 18 Jahre. Schnell sind die 2 Wochen Weihnachtsferien zu Ende und es beginnt für die Kinder der Alltagsstress, indem wenig Platz und Zeit für die Reinigung, Pflege und Aufmerksamkeit für den neuen Bewohner bleibt.
Oft bleibt die Arbeit an den Eltern hängen und das Interesse geht schnell verloren. Nun steht der nächste Urlaub an, aber wohin mit dem „neuen“ Tierchen, das keiner in den Ferien betreuen kann oder möchte?!

Viele dieser Tiere landen leider tagtäglich bei uns im Tierheim. Um diesen unbedachten Geschenken vorzubeugen, werden wir in der Woche vor Weihnachten (ab dem 18.12.2017) keine Tiere vermitteln. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass vor Weihnachten keine Tiere in ihr neues Zuhause ziehen werden. Es besteht die Möglichkeit unsere Tiere im Tierheim anzusehen, kennenzulernen und ggf. einen Vorvertrag abzuschließen.


 

Interne Schulung am 13.12.2017

Am Mittwoch, den 13.12.2017 bleibt unser Tierheim aufgrund einer internen Schulung komplett geschlossen. Es entfallen die Patenzeiten und Telefonzeiten.

Vielen Dank für ihr Verständnis!


 

Heute im Bauhaus in Aachen


 

Weihnachten eine kleine Freude bereiten

Auch in diesem Jahr können sie etwas Gutes tun und ein kleines Geschenk für eines unserer Tierheimtiere kaufen. An den Weihnachtsbäumen hängen Karten unserer Tierheimtiere und so kann man einfach eine Kleinigkeit im Geschäft kaufen und die Karte darauf kleben.

Unser Vorstand holt die Geschenke kurz vor oder kurz nach Weihnachten ab und wir zeigen wie in jedem Jahr einige Fotos von der „Bescherung“ und unseren Tieren.

Wer an dieser tollen Aktion teilnehmen möchte, kann ein Geschenk in folgenden Geschäften kaufen und unter den Baum legen

Futterhaus Düren

Am Ellernbusch 29, 52355 Düren

 

Fressnapf Aachen

Rotter Bruch 6, 52068 Aachen

 

Futterkiste Nideggen

Am Eisernen Kreuz 1, 52385 Nideggen

 

Fressnapf Simmerath

Humboldtstraße 15, 52152 Simmerath

 

Vielen lieben Dank an alle teilnehmenden Geschäfte und an alle tierlieben Menschen, die unseren Vierbeinern eine kleine Freude bereiten möchten.


 

Kleiner Adventsbasar auf dem Tierheimhof

Letztes Wochenende besuchten viele unseren kleinen Adventsbasar im Tierheim. Wir freuten uns sehr über zahlreiche Spenden, viele ehrenamtliche Helfer und interessante Gespräche mit unseren Besuchern.

Es war ein schöner Nachmittag und wir danken allen Besuchern und Ehrenamtlern.


 

Impressionen der 9.Tierschutzgala

In gemütlichem Ambiente verliehen wir unsere 9. Tierschutzmedaille, die in diesem Jahr an Frau Eichhorn ging. Neben 3 hervorragenden, vegetarischen Gängen rundeten viele verschiedene Programmpunkte den Abend ab. Es war eine sehr gelungene Gala, die uns allen viel Freude bereitete.


 

Kleiner Adventsbasar im Tierheim

 

Mit einem wärmenden Glühwein und einer heißen Waffel über den Tierheimhof schlendern ist am kommenden Samstag zwischen 14 und 18 Uhr möglich. Unsere Kreativgruppe und die beiden Jugendgruppen stellen ihre Werke vor, unser Infostand hält Wintermützen, Handschuhe und allerlei Kleinigkeiten für ihren Weiihnachtseinkauf bereit und für Hunde und Katzen haben wir auch einige weihnachtliche Spielzeuge im Angebot. Schauen sie einfach vorbei, wir freuen uns auf ihren Besuch.