Zap Slider

Stipvisite von ehemaligem Tierheimschützling Luna an unserem Infostand beim Altstadtflohmarkt am 27.07.14

Luna, eine bezaubernde weiße Schäferhündin, war in der vorigen Woche nur 2 Tage Bewohnerin im Tierheim Aachen, bevor sie adoptiert wurde. Gestern auf dem Altstadt-Flohmarkt, wo wir unser Infozelt (mit Glücksrad) aufgeschlagen hatten, kam sie mit ihren neuen, tierlieben Dosenöffnern auf einen kurzen Besuch bei uns vorbei. Im Tierheim scheu und unsicher, präsentierte sie sich bei uns als „mutige“ Fellnase, die sich gerne von uns Paten ein paar Streicheleinheiten abholte und für ein Familienfoto sofort bereit war. Wir haben uns sehr gefreut, dass Luna so schnell ihre „neuen Menschen“ gefunden hat. Ansonsten war es im Vergleich zum Mai, wo wir ebenfalls unseren Stand auf dem „Katschhof“ aufgeschlagen hatten, sehr ruhig. Wir merkten, dass die Sommerferien in vollem Gange sind, denn unser Glücksrad wurde lange nicht so von Kindern belagert wie vor zwei Monaten. Trotzdem machten einige Besucher des Flohmarktes - sowohl Jung als auch Alt – bei  uns „Halt“ und stellten Fragen „rund um‘s Tier“ oder forderten ihr Glück am giftgrün-gelben Glücksrad heraus. Patin Birgit hatte die diversen Preise wieder liebevoll in drei Körben verteilt, so dass jeder sich seinen Gewinn oder Trostpreis aussuchen konnte. Auch Petrus hatte ein Einsehen mit uns: die gemeldeten eventuellen Regenschauern bis hin zu Gewitter blieben aus, und so konnten wir bei sommerlichen Temperaturen „unser“ mit guter Laune Tierheim präsentieren. Nun steht unser Sommerfest am 07.09.2014 im Tierheim an. Wir hoffen noch auf zahlreiche Kuchenspenden (Meldungen mit Stichwort „Sommerfest 2014“ bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ), und suchen ebenfalls noch einige fleißige Helfer, die an den diversen Ständen einsatzbereit wären oder beim Abbau (ab 18.00 h) mithelfen möchten (Meldungen bitte ebenfalls unter obiger Mailadresse). Wir hoffen sehr, dass Petrus uns an diesem Tag erneut gut gesonnen ist, so dass wir bei Sonnenschein viele, viele tierliebe Besucher empfangen werden.

      

 


 

 

Abschluss der Servicequalitätsanalyse für das Tierheim und den Tierschutzverein für die StädteRegion Aachen e.V.

In den letzten Monaten arbeiteten 5 Studentinnen des Marketing-Lehrstuhls der RWTH Aachen an einer umfangreichen Servicequalitätsanalyse für unser Tierheim. Hierzu wurde ebenfalls eine ausführliche Onlinebefragung durchgeführt. In einem Zeitraum von 2 Wochen haben insgesamt über 600 Mitglieder an dieser Befragung teilgenommen und konnten uns somit wertvolle Hinweise zu unserer Servicequalität geben. Nun konnte uns der umfangreiche Abschlussbericht im Rahmen der Abschlusspräsentation überreicht werden. Die wissenschaftliche Auswertung der Onlinebefragung hat uns neue Wege aufzeigen können, um unsere Servicequalität weiter zu verbessern und somit unsere Tierschutzarbeit zu intensivieren.


 

Besuch der Senioren-Union Würselen

Vor wenigen Tagen durften wir im Tierheim Aachen die CDU Senioren-Union aus Würselen begrüßen. Nach einem kurzen Vortrag über die Arbeit des Aachener Tierheims von Frau Dr. Renate Knauf, folgte eine ausgiebige Führung über das Tierheimgelände. Zum Abschluss konnten noch zahlreiche Fragen der interessierten Gäste bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee geklärt werden. Wir bedanken uns recht herzlich für diesen Besuch und das entgegengebrachte Interesse an unserer Arbeit!


 

Fleissige Hobby-Bastler sowie –Bäcker für unser diesjähriges Sommerfest gesucht !!!

Unser diesjähriges Sommerfest rückt näher. Am 07.09.2014 ist es wieder soweit und wir öffnen – bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein – das Tierheimtor für viele tausend Besucher. Unter anderem wollen wir auch wieder an einem Paten-Stand selbstgebastelte Sachen aller Art (auch aus Holz und anderen Materialien) anbieten. Daher suchen wir bastelwütige Paten/Mitglieder, die ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und für das Sommerfest basteln, stricken, häkeln bzw. werkeln möchten (sehr beliebt sind definitiv Sachen aus Holz; vielleicht kennt jemand einen Schreiner, der etwas Holz spendet und Figuren aussägen würde?


Weiterlesen: Fleissige Hobby-Bastler sowie –Bäcker für unser diesjähriges Sommerfest gesucht !!!

Besuch von Schülern des Couven-Gymnasiums

Am Freitag, den 27.Juni 2014 erhielten wir Besuch von den Schülern des Couven Gymnasiums. Im Rahmen ihrer Projektwoche stand das Tier im Mittelpunkt. Wir konnten den interessierten Schülerinnen und Schülern viele Fragen zu unserer Tierschutzarbeit beantworten und zeigen wie wir im Tierheim täglich für das Wohl unserer Schützlinge sorgen. Wir bedanken uns ganz herzlich für das entgegengebrachte Interesse an unserer Arbeit!


 

Besuch der Gesamtschule Kohlscheid

Am Mittwoch, den 25.Juni 2014 wurde unser Tierheim von den 24 Schülern der 5. und 6. Klasse der Gesamtschule Kohlscheid besucht. Im Rahmen ihrer Projekttage "Tierfreunde" wollten die Schüler sehen, welche Tiere in einem Tierheim leben und wie es "hinter den Kulissen" aussieht. Begeistert konnten sie sogar mit unseren Katzen kuscheln und lernten einiges über die Haltung von Kaninchen, Meerschweinchen und Co.
Ganz herzlich möchten wir uns nochmal für das entgegengebrachte Interesse an unserer Arbeit und den mitgebrachten Spenden in Form von Decken und Handtüchern bedanken.


 

Dringender Appell - Wildtierbabys in der Natur lassen


 

„Kuchen-Time" im BAUHAUS, Grüner Weg…

In unserer Vorankündigung hieß es „Kuchenalarm“ im BAUHAUS, Grüner Weg, Aachen. Und das war eigentlich noch untertrieben!!! Ca. 100 Kuchen (eventuell sogar noch ein paar mehr – alle gebacken von Bauhaus-Mitarbeitern bzw. Tierheim-Paten oder –Mitgliedern) konnten wir heute auf 5 (!) großen Tischen den Besuchern des BAUHAUS von 10.-18.00 Uhr anbieten. Wir waren überwältigt von so großer Resonanz auf unseren Aufruf; und auch Frau Anz (Geschäftsleitung BAUHAUS), die diese tolle Aktion „ins Leben gerufen hatte“, und ihr Team waren happy.


Weiterlesen: „Kuchen-Time" im BAUHAUS, Grüner Weg…