Zap Slider

Weihnachten eine kleine Freude bereiten

Auch in diesem Jahr können sie etwas Gutes tun und ein kleines Geschenk für eines unserer Tierheimtiere kaufen. An den Weihnachtsbäumen hängen Karten unserer Tierheimtiere und so kann man einfach eine Kleinigkeit im Geschäft kaufen und die Karte darauf kleben.

Unser Vorstand holt die Geschenke kurz vor oder kurz nach Weihnachten ab und wir zeigen wie in jedem Jahr einige Fotos von der „Bescherung“ und unseren Tieren.

Wer an dieser tollen Aktion teilnehmen möchte, kann ein Geschenk in folgenden Geschäften kaufen und unter den Baum legen

Futterhaus Düren

Am Ellernbusch 29, 52355 Düren

 

Fressnapf Aachen

Rotter Bruch 6, 52068 Aachen

 

Futterkiste Nideggen

Am Eisernen Kreuz 1, 52385 Nideggen

 

Fressnapf Simmerath

Humboldtstraße 15, 52152 Simmerath

 

Vielen lieben Dank an alle teilnehmenden Geschäfte und an alle tierlieben Menschen, die unseren Vierbeinern eine kleine Freude bereiten möchten.


 

Kleiner Adventsbasar auf dem Tierheimhof

Letztes Wochenende besuchten viele unseren kleinen Adventsbasar im Tierheim. Wir freuten uns sehr über zahlreiche Spenden, viele ehrenamtliche Helfer und interessante Gespräche mit unseren Besuchern.

Es war ein schöner Nachmittag und wir danken allen Besuchern und Ehrenamtlern.


 

Impressionen der 9.Tierschutzgala

In gemütlichem Ambiente verliehen wir unsere 9. Tierschutzmedaille, die in diesem Jahr an Frau Eichhorn ging. Neben 3 hervorragenden, vegetarischen Gängen rundeten viele verschiedene Programmpunkte den Abend ab. Es war eine sehr gelungene Gala, die uns allen viel Freude bereitete.


 

Kleiner Adventsbasar im Tierheim

 

Mit einem wärmenden Glühwein und einer heißen Waffel über den Tierheimhof schlendern ist am kommenden Samstag zwischen 14 und 18 Uhr möglich. Unsere Kreativgruppe und die beiden Jugendgruppen stellen ihre Werke vor, unser Infostand hält Wintermützen, Handschuhe und allerlei Kleinigkeiten für ihren Weiihnachtseinkauf bereit und für Hunde und Katzen haben wir auch einige weihnachtliche Spielzeuge im Angebot. Schauen sie einfach vorbei, wir freuen uns auf ihren Besuch.


 

Glückliche Samtpfoten

Wir sind sehr gerührt, dass so viele tierliebe Menschen uns und unsere Samtpfoten in den letzten Tagen mit Spenden unterstützt haben. Mit so vielen Paketen, Futterspenden, Spielzeugen, Decken u.v.m. hätten wir niemals gerechnet.

Unseren Mitarbeitern standen oft die Tränen in den Augen, als sie die Freude in den Äugelein der Katzen sahen, die sich in die neuen flauschigen Decken einkuschelten und sich auf tolle Leckereien stürzten. Das dankbare Schnurren und zufriedene, schlafende Stubentiger versüßen uns den Alltag.

Wir können gar nicht in Worte fassen, wie dankbar wir jedem einzelnen Spender sind.

Vielen lieben Dank!

 


 

Wir brauchen dringend Nassfutter

Unsere Samtpfoten benötigen dringend neues Nassfutter. Haben sie vielleicht ein paar Dosen für uns übrig? Jede Dose hilft uns weiter und wir freuen uns über jede Spende, die uns erreicht. Am dringendsten benötigen wir zurzeit Katzen Nassfutter, aber auch folgende Dinge können wir immer gebrauchen

  • Katzennassfutter
  • Katzentrockenfutter
  • Kuschelkörbchen und Kuscheldecken
  • Katzenschmusekissen oder kleine Spielzeuge zur Beschäftigung
  • getrocknetes Hühnchenfleisch, getrocknete kleine Fische oder andere gesunde Leckerlies

 

Spenden können täglich montags bis samstags in der Zeit von 8 Uhr bis 19.30 Uhr abgegeben werden und sonntags zwischen 8 und 15 Uhr. Alternativ kann man auch über Amazon.de bestellen und an uns liefern lassen.

Vielen lieben Dank für ihre Unterstützung


 

 

Tierschutzgala - es sind noch Karten erhältlich

Nächsten Samstag findet unsere Tierschutzgala im Couven Museum statt. Aktuell gibt es noch einige Karten unter folgendem Link zu kaufen:

9.Tierschutzgala im Couven Museum am 18.11.2017

Neben der Verleihung unserer Tierschutzmedaille an Diana Eichhorn wird es verschiedene, teilweise musikalische Darbietungen geben. Das hervorragende, kreative und vegetarische Menü rundet den wundervollen Abend ab.

Wir würden uns sehr freuen, sie am Samstag, den 18.11.2017 zu diesem abwechslungsreichen und gemütlichen Abend begrüßen zu dürfen.

 


 

Fixi möchte nicht im Tierheim sterben

 

*** Vielen Dank an alle, die diesen Beitrag bei Facebook geteilt haben, an alle Interessenten die uns und vor allem Fixi besucht haben und vielen Dank an Fixi´s neue Besitzerin. Letzte Woche Donnerstag durfte die schöne Hündin in ihr neues Zuhause umziehen. ***

 

Das Schnäuzchen grau, die Augen trüb, das Fell stumpf…unsere Fixi macht uns große Sorgen. Die 11jährige Schäferhündin mit dem treuen Blick leidet sehr im Tierheim. Bisher interessierte sich leider niemand für sie, was uns täglich aufs Neue das Herz bricht. Sie würde doch auch so gern ein kleines, warmes Plätzchen auf einer Couch haben, wo sie einfach nur lieb gehabt und gekuschelt wird.

Bisher hat die schöne Schäferhündin nicht viel im ihrem Leben erlebt, weshalb ihr andere Tiere eher Angst machen und sie aus Angst schnappt. Deshalb suchen wir eine Dauerpflegestelle ohne andere Tiere. Am liebsten mit Balkon, Terrasse oder Garten, damit sie in der Sonne liegen kann – denn das macht Fixi so liebend gerne. Kleine Beschäftigungsmöglichkeiten bieten z.B. Leckerlies in der Decke verstecken oder im Gras, denn ihre Nase funktioniert sehr gut und sie hat Freude daran, ihr Futter zu suchen. Über kleine Spaziergänge freut sie sich auch jeden Tag, aber am wichtigsten ist Fixi die menschliche Wärme und ganz viele Streicheleinheiten.

Könnten sie sich vorstellen unserer Fixi eine wunderschöne letzte Zeit zu ermöglichen? Wir unterstützen sie in jeder Hinsicht dabei, kommen sie gerne zu den Vermittlungszeiten vorbei, unsere Hundepfleger können noch einiges über die Süße erzählen.