Zap Slider

City- und Kulturfest in Würselen am 08.05.2016

 

Heute finden sie unseren knallgelben Infostand auf dem City- und Kulturfest in Würselen. Von 11-18 Uhr können sie uns auf der Kaiserstraße in Höhe der Hausnummer 20 und gegenüber vom „Ernsting´s Family“ finden. Mit dabei haben wir wieder viele Infos rund um den Tierschutzverein und das Tierheim. Das Glücksrad darf natürlich auch nicht fehlen und ganz neu ist unser eigenes vegetarisches und veganes Kochbuch dabei.

Besuchen sie uns doch mal, wir würden uns freuen!


 

Terra Xpress auf ZDF am 17.04.2016

Letzten Sonntag konnten Sie uns „in Action“ bei der Sendung Terra Xpress sehen. Dort wird die Geschichte der betrunkenen Katze im Weinkeller erzählt und wir durften als Tierrettung dabei sein. Unsere Tierpflegerin Jil Meyer war gemeinsam mit unserer Tierschutzbeauftragten Verena Scholz vor Ort, um die Geschichte möglichst realistisch nachzustellen.

http://www.zdf.de/terra-xpress/betrunkene-katze-und-hunde-gefahr-43052182.html

 


 

Tiere des Monats


 

Ostermarkt 2016

 

Wir freuten uns sehr über den großen Zulauf zu unserem kleinen Ostermarkt am letzten Samstag. Unsere Kleintiernachbesuchsgruppe lud zu interessanten Gesprächen rund um artgerechte Haltung von Kleintieren ein. Die beiden Jugendgruppen erzählten von ihrer Arbeit, präsentierten ihr selbstgezogenes Katzengras und freuten sich über das große Interesse.

Neben unserem kleinen Osterbasar fand das neue Kochbuch großen Anklang. „Aachen isst lecker“ ist unser erstes eigenes vegetarisches und veganes Kochbuch mit vielen tollen Rezepten. Bei einer Waffel mit heißen Kirschen und einer Tasse Kaffee konnte man das leider doch noch sehr kühle Wetter trotzdem genießen.

Damit keine Langeweile bei den kleinen Besuchern aufkam, konnte jedes Kind an einem Malwettbewerb teilnehmen – die Gewinnerin wird morgen angerufen und kann ihren Preis in den nächsten Tagen abholen kommen.

Vielen lieben Dank an alle Helfer, Spender und Besucher – wir freuen uns schon auf das nächste Mal.


 

 

Euregio 2016

 

Sehr erfolgreiche und interessante 10 Tage Euregio Messe liegen nun hinter uns. Wir erfreuten uns an zahlreichen interessierten Besuchern und konnten viele nette Gespräche führen. Es ist immer wieder schön von vermittelten Tieren zu hören und Tierfreunden unsere Vierbeiner näher zu bringen. Dank 2 erfolgreichen Hundepräsentationen auf der großen Bühne konnten wir einige unserer Hunde vorstellen. Alle präsentierten sich von ihrer besten Seite und wir hoffen sehr, dass gerade unsere Notfälle ein schönes neues Zuhause finden werden.

Wir möchten uns gerne bei allen Spendern, Interessierten und ganz besonders bei allen ehrenamtlichen Helfern für die tolle Zeit auf der Euregio bedanken und freuen uns schon auf die nächste.


 

Unsere Termine im März

 

Im März finden eine Reihe an Veranstaltungen im und rund um´s Tierheim Aachen statt...

 

Euregio Wirtschaftsschau auf dem CHIO Gelände - unseren Infostand finden Sie in Halle 1

(ab 04.03.2016 – 13.03.2016 täglich zwischen 10 und 18 Uhr)

 

Unsere Hundepräsentationen finden auf der Hauptbühne in Halle 9 zu folgenden Uhrzeiten statt

Samstag, 05.03.2016 von 14 - 14.30 Uhr

Samstag, 12.03.2016 von 12.30 – 13 Uhr

 

 

 

 

Workshop „Let´s talk about Rex“ mit Normen Mrozinski

Samstag, 12.03.2016 und Sonntag, 13.03.2016

 

(Anmeldungen und Rückfragen unter www.nomro.de)

 

 

2. Aachener Tierschutztag am 12.03.2016

Hier finden Sie unsere Jugendgruppen und Gruppenleiter mit einem kleinen Infostand am Elisenbrunnen ab 11 Uhr.

 

 

 

Ostermarkt im Tierheim Aachen

Samstag, 19.03.2016 von 14 – 18 Uhr

 


 

Wichtige Information zur Vermittlung ins Ausland


 

Weihnachtsgeschenke von den Wunschzettelbäumen

 

Die Weihnachtszeit ist nun wieder vorbei und der Alltag hat uns wieder. Um Ihnen den Sonntag jedoch ein bisschen zu verschönern, möchten wir Sie ein wenig an der Bescherung im Tierheim teilhaben lassen.

Durch die zahlreichen Weihnachtsgeschenke, die viele tierliebe Menschen in den beiden Futterhäusern abgegeben haben, konnten wir jedem Tier, ob groß oder klein, eine kleine Freude bereiten. Leider war es nicht möglich, alle Tiere mit ihren Geschenken zu fotografieren, aber hier sehen Sie stellvertretend ein paar Aufnahmen von unseren Hunden, Katzen und Kaninchen.

Unsere Kaninchen bekamen alle etwas von den zahlreichen Kräuter- und Heupaketen, ebenso erfreuten sich unsere Degus und Meerschweinchen an getrockneten Kräutern und Hölzern. Unsere Wellensittiche bekamen Kolbenhirse zum Knabbern und auch an unsere Wasserschildkröten wurde gedacht.

Für unsere Hunde wurden zahlreiche Decken, Körbchen, Spielsachen, Leckerchen, Futter und Knabbersachen gekauft und verpackt. Einige Hunde, wie z.B. unser Schäferhund Ayco bekam einige große Futtersäcke – diese teilte er mit seinen Artgenossen in den anderen Freiläufen. Auch Bobby bekam über 10 Geschenke, sodass wir seine Leckerchen für ihn und einige andere Fellnasen gebrauchen konnten.

Bei unseren Katzen halfen unsere Katzenpatinnen die Geschenke zu verteilen. Natürlich ist es hier schwieriger die Geschenke zu verteilen, weil einige Katzen sehr scheu sind und einem raschelnden Geschenk nicht ganz über den Weg trauen. Hier war Fingerspitzengefühl und Geduld gefragt. Doch nach einiger Zeit konnten wir auch hier den Tieren eine Freude bereiten und jeder bekam etwas von den zahlreichen Spielzeugen, Kissen, Decken und Leckerchen ab.

Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken – Sie haben uns und unseren Tieren eine riesen Freude bereitet.